Schweriner Schloss - Urlaub Hausboot Mecklenburg

Tourenvorschläge

Ihr Start- und Abgabehafen wird immer die

Lübzer Bootspension

Hafen „Am Speicher“

Am Hafen 2a-3

19386 Lübz sein.

Von dort aus können Sie in 2 Richtungen starten. 

Plau am See - Urlaub im Hausboot

Hausboot-Tour in Richtung Schwerin

Die direkte Fahrt nach Schwerin nimmt ungefähr anderthalb Tage Fahrzeit in Anspruch. Es empfehlen sich jedoch Zwischenstopps in den Städten Parchim und Neustadt-Glewe. In Parchim bietet sich die Gelegenheit, norddeutsche Backsteingotik mit Kirchen, Rathaus und Giebelhäusern kennenzulernen. Im Hafen Neustadt-Glewe erhebt sich hinter dem Ufersteg die steinerne Festung der alten Burg. Diese lädt förmlich zur Besichtigung ein. Bis in die Altstadt mit kleinem Markt, Neuem Schloss und einigen Gässchen sind es nur 0,2 km. Beide Städte eignen sich ebenfalls um fußläufig ein Restaurant zu besuchen oder Proviant aufzurüsten. In der Landeshauptstadt Schwerin bieten sich dann alle erdenklichen Möglichkeiten, ob Shopping (Schloßparkcenter), Sightseeing (Schweriner Schloss, Schweriner Gärten, Gemäldegalerie u.v.m.), Restaurantbesuch (unzählige Möglichkeiten) oder einfach die Schweriner Seen mit dem Floß abfahren, Angeln u.v.m. für jeden Geschmack ist etwas dabei. 

Hausboot-Tour in Richtung Müritz

Bereits nach 3 Stunden Fahrzeit erreichen Sie in diese Richtung den Plauer See, dieser ist einer der Riesen in der Großseenplatte. Einen Besuch wert ist das beschauliche Fachwerkstädtchen Plau am See allemal. Auf der anderen Seite des Plauer Sees führt ein ausgedehnter Landgang zu wahren Entdeckungen in der Inselstadt Malchow. Auf der Insel befindet sich ein Kloster samt Orgelmuseum sowie eine Handvoll angenehmer Restaurants mit See- und Hafenblick. Nach Überquerung des Fleesensees und des Kölpinsees erreichen Sie die nördliche Müritz und die Hafenstadt Waren. Waren ist der wassertouristische Nabel der Mecklenburgischen Seenplatte. Die Hafenpromenade im sommerlich bunten Trubel und die pittoreske Altstadt mit Kopfsteinpflaster und Fachwerkgiebeln suchen ihresgleichen.  Vielseitige Landaktivitäten locken. Dann haben Sie die Müritz erreicht. Die Müritz ist der größte See, der vollständig innerhalb Deutschlands liegt. Hier bieten sich nun unzählige Möglichkeiten, ob weiterhin Städte und kleine Ortschaften wie Röbel zu besichtigen oder einfach das Maritime Flair dieses gigantischen Sees zu genießen.

Jetzt Buchungsanfrage stellen

Mecklenburg mit dem Hausboot entdecken

Besichtigung der Brauerei Lübz

Besuch in der Lübzer Brauerei

Erhabene Seeadler beobachten

Seeadler beobachten

Schweriner Sehenswürdigkeiten

Schweriner Schloss besichtigen

Angelscheine- und karten

Zum Angeln benötigen Urlauber eine Angelkarte und den (Touristen-)Fischereischein.